Ergänzende Auswertungen

Mit Ausnahme von (6) wird die Personenkennung zur Identifizierung der Person benötigt.

  1. Vorfahren und Kekulenummer(n)

    Kurzfassung der Liste aller Vorfahren mit allen Kekulenummern.
    Eignet sich zur raschen Identifizierung von Mehrfachahnen.

  2. Gemeinsame Vorfahren

  3. Verwandtschaftsbeziehung(en)

    Berechnet wird der kürzeste Pfad zwischen zwei Personen auf Basis von Geburten (keine Heiraten!),
    wahlweise nur Blutsverwandtschaften.

  4. Älteste Vorfahren

  5. Jüngste Nachfahren

  6. Verteilung der Geburtsorte zu Nachnamen

    In welchen Orten sind wieviele Kinder dieses Nachnamens geboren.